Seite wählen
Fachstelle goes online

Fachstelle goes online

Die Fachstelle ist nun auch auf Instagram zu finden. Unter „suchtpraevention_waf“ gibt es in unregelmäßigen Abständen Beiträge zu den Themen Achtsamkeit, Wissenswertes, Methoden und Tipps & Tricks rund um das Thema Suchtvorbeugung. Folgen Sie uns gerne!

Suchtaktionstage im Februar 2021

Trotz außergewöhnlicher Umstände, finden auch im Jahr 2021 die alljährlichen Suchtaktionstage im Kreis Warendorf statt, denn in Zeiten sozialer und gesellschaftlicher Herausforderungen ist es umso wichtiger suchtpräventiv zu agieren und zu sensibilisieren. Gemeinsam...

Ein Freundliches Hallo!

Als Nachfolgerin von Manfred Gesch möchte ich mich ganz herzlich zu Wort melden und mitteilen, dass ich, namentlich Madeleine Schwichtenhövel, zum 01.01.21 die Leitung der Fachstelle für Suchtvorbeugung des Arbeitskreises Jugend- und Drogenberatung im Kreis Warendorf...

DANKE und Auf Wiedersehen

DANKE und Auf Wiedersehen

DANKE und Auf Wiedersehen 1990 wurde die AG Suchtvorbeugung von mir als Leiter der Fachstelle für Suchtvorbeugung des Arbeitskreises Jugend- und Drogenberatung im Kreis Warendorf e.V. ins Leben gerufen. Aus einem kleinen Arbeitskreis wurde ein kreisweit agierendes...

Klar werden! – HaLT

Klar werden! – HaLT

"Klar werden!" (HaLT) - ein wichtiger Baustein der Alkoholprävention Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 17 Jahren aus dem Kreis Warendorf, die mit einer Alkoholvergiftung in Akutkrankenhäuser in Ahlen, Beckum, Lippstadt, Münster, Oelde und Warendorf eingeliefert...

Medizinische Rundreise für 10 Personen zum Thema „Hepatitis“

Medizinische Rundreise für 10 Personen zum Thema „Hepatitis“

Im Zweijahresturnus bietet die AIDS-Hilfe Ahlen e.V., Beratungsstelle für den Kreis Warendorf, in Kooperation mit dem Arbeitskreis Jugend- und Drogenberatung im Kreis Warendorf e.V., eine medizinische Rundreise zum Thema Hepatitis an. Am Freitag, 6. November 2020 ist...

Neue Studie zur Mediennutzung von 12- bis 19jährigen

Neue Studie zur Mediennutzung von 12- bis 19jährigen

Die JIM-Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest untersucht seit 1998 jährlich das Mediennutzungsverhalten der Jugendlichen in Deutschland. Über die lange Laufzeit der Studienreihe konnte sowohl der Beginn des Handyzeitalters, die wachsende Bedeutung...

Nächste AG Sitzung am DI, 1. September 2020

Nächste AG Sitzung am DI, 1. September 2020

Nächste AG Sitzung am DI, 1. September 2020, im Rathaus der Stadt Telgte, von 9.00 bis 11.00 Uhr Die AG-Suchtvorbeugung im Kreis WAF versteht sich als Gremium, das Kolleginnen und Kollegen aus verschiedensten Arbeitsbereichen zusammenführt , projektorientiert zum...

Leben ohne Qualm – am 31. Mai ist Weltnichtrauchertag.

Leben ohne Qualm – am 31. Mai ist Weltnichtrauchertag.

Leben ohne Qualm - am 31. Mai ist Weltnichtrauchertag. Anlässlich des Weltnichtrauchertages laden die nordrheinwestfälische Landesinitiative „Leben ohne Qualm“ und die Fachstelle für Suchtvorbeugung des Arbeitskreises Jugend- und Drogenberatung im Kreis Warendorf zu...

HipHop Wettbewerb zum Thema „Leben ohne Qualm“

HipHop Wettbewerb zum Thema „Leben ohne Qualm“

Auch in diesem Jahr führt die Kampagne „Leben ohne Qualm“ (LoQ) wieder ihren HipHop Workshop durch. Aufgrund der Corona-Maßnahmen werden leider keine HipHop-Workshops vor Ort angeboten. Um Jugendlichen trotzdem die Möglichkeit zu geben, musikalisch kreativ zu werden...

Kreisweite Alkoholprophylaxe greift

Kreisweite Alkoholprophylaxe greift

Weiterer Rückgang bei Einlieferungen von Kindern und Jugendlichen aus dem Kreis Warendorf mit einer Alkoholvergiftung in Akutkrankenhäuser im Jahr 2019 2009 wurde mit den vier Akutkrankenhäuser im Kreis Warendorf (Ahlen, Beckum, Oelde und Warendorf) vereinbart, die...

Schulische Suchtvorbeugung mit Lern Apps

Schulische Suchtvorbeugung mit Lern Apps

Nach wie vor zeigt sich keine Entspannung bezüglich der „Corona Krise“. Es ist damit zu rechnen, dass bis Ende des Schuljahres 2019/20 und darüber hinaus kein normaler Schulbetrieb möglich ist. Diese Situation hat natürlich deutliche  Auswirkungen auf die schulische...

Die COVID-19 Umfrage Deutschland: Seelische Gesundheit in Krisenzeiten

Die COVID-19 Umfrage Deutschland: Seelische Gesundheit in Krisenzeiten

Das Zentrum für Seelische Gesundheit der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) hat ein Forschungsprojekt zu den Auswirkungen des Coronavirus bedingten Lock-Down auf die seelische Gesundheit in Deutschland gestartet. Am 11. März markierte die WHO den Ausbruch von...

Suchtvorbeugung in Zeiten von Corona – Gewaltfreie Kommunikation

Suchtvorbeugung in Zeiten von Corona – Gewaltfreie Kommunikation

Seit Freitag, 13. März 2020 gibt es staatlicherseits Beschränkungen im öffentlichen Leben zur Entschleunigung der Verbreitung des Corona Virus. Geschäftsschließungen, Kurzarbeit, Urlaubsstornierungen, soziale Distanz durch Mundschutz und Abstandhalten bestimmen den...

Suchtberatungsführer „Sucht sucht Hilfe im Kreis Warendorf“

Suchtberatungsführer „Sucht sucht Hilfe im Kreis Warendorf“

Seit März 2020 liegt der Suchtberatungsführer des Kreises Warendorf – erstellt von den Mitgliedern der Arbeitsgruppe Sucht und Abhängigkeit der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft (PSAG) – in seiner nun mehr achten Auflage vor. Auf insgesamt 84 Seiten sind...

Suchtvorbeugung in Zeiten von Corona

Suchtvorbeugung in Zeiten von Corona

Dass die gefährlichste Droge des Lebens der Alltag ist, bestätigen die durch die Corona Krise hervorgerufenen Maßnahmen. Einkaufsbeschränkungen, fehlende Freizeit- und Kulturangebote, Kontaktverbote, Rückzug in das Private etc. prägen die aktuelle Lebenswelt....

Jugendfilmtage 2020 in Oelde zum Thema Alltagsdrogen

Jugendfilmtage 2020 in Oelde zum Thema Alltagsdrogen

Im Rahmen der erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes arbeiten die Gesamtschule Oelde und as Thomas-Morus-Gymnasium in Oelde eng im den freien und öffentlichen Trägern der Jugendhilfe zusammen. Unter anderem finden seit Jahren die sogenannten Jugendfilmtage in...

Autorenlesung im HoT Warendorf

Autorenlesung im HoT Warendorf

DI, 4.2.2020, 17.00 bis 19.00 Uhr: Autorenlesung im HoT Warendorf BREIT - mein Leben als Kiffer  Amon Barth, 1984 geboren und aufgewachsen in Hamburg, besucht am Dienstag, den 4. Februar 2020 das HoT in Warendorf (Zwischen den Emsbrücken 2) und erzählt über seine...

Neue Plakate zur Jugendschutzkampagne zum Thema “Alkohol”

Neue Plakate zur Jugendschutzkampagne zum Thema “Alkohol”

Im Rahmen der Jahrestagung „Alkohol und Jugendschutz“ 2018 wurde festgestellt, dass das im Karneval seit Jahren eingesetzte Plakat (Clown-Motiv // Keine Kurzen für die Kurzen) nicht mehr zeitgemäß ist. Das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises Warendorf...

Methodenkoffer Cannabis „Stark statt breit“

Methodenkoffer Cannabis „Stark statt breit“

Am 29. November 2019 fand zum wiederholten Mal eine Multiplikatorenfortbildung zur Arbeit mit dem Methodenkoffer Cannabis „Stark statt breit“ statt. Als Referent war Frank Langer aus Essen eingeladen, der den 15 Anwesenden die Inhalte und Methoden des Cannabiskoffers...

Jugendschutz auf öffentlichen Jugendpartys – wir sind dabei!“

Jugendschutz auf öffentlichen Jugendpartys – wir sind dabei!“

Aktualisierung der Broschüre „Jugendschutz auf öffentlichen Jugendpartys – wir sind dabei!“ Auf dem Hintergrund der Entwicklungen des riskanten Alkoholkonsums von Kindern und Jugendlichen (Stichworte waren hier Flatratepartys und Komasaufen), entwickelte  die...

Warnmeldung der Polizei Aachen vor gefährlichen “Legal Highs”

Warnmeldung der Polizei Aachen vor gefährlichen “Legal Highs”

Bei einem Einsatz am 26.11.2019 wurden in Eschweiler größere Mengen an Betäubungsmittel durch die Polizei sichergestellt. Die Substanzen wurden zur chemischen Untersuchung an das LKA übergeben. Nach Abschluss der Untersuchungen warnt die Aachener Polizei nun dringend...

Notfälle beim Konsum von E-Zigaretten

Notfälle beim Konsum von E-Zigaretten

Am 10.12.2019 veröffentlichte das Landeskriminalamt in Düsseldorf den folgenden Warnhinweis, das aktuell E-Zigaretten Liquids immer häufiger mit synthetischen Cannabinoiden oder K.O.-Tropfen versetzt sind. Es häufen sich Fälle, in denen der Krankenwagen nach dem...

Kristall – Buch Rezension

Kristall – Buch Rezension

Der Autor Alexander Wendt arbeitet seit 1989 als Journalist für verschiedene Zeitungen (Stern, Tagesspiegel, Focus etc.) und verfasste mehrere Sachbücher und literarische Texte. In seinem aktuellen Buch „Kristall“, leitet er uns spielerisch durch die Geschichte der...

PAPILIO Qualitätsverbundstreffen 2019

PAPILIO Qualitätsverbundstreffen 2019

Einmal jährlich lädt die Fachstelle für Suchtvorbeugung alle Erzieherinnen und Erzieher, die eine Papilio Fortbildung gemacht haben, zu einem Qualitätsverbundstreffen ein. Das Treffen findet statt am Mittwoch, 27. November 2019, in der Fachschule für Sozialwesen des...

80seitige Broschüre: Alkoholparcours „Erfahrung(s)Rausch“

80seitige Broschüre: Alkoholparcours „Erfahrung(s)Rausch“

Alkoholprävention hat im Kreis Warendorf eine lange Tradition. Mit dem Alkoholparcours „Erfahrung(s)Rausch“ der AG Suchtvorbeugung im Kreis WAF ist ein neuer Baustein hinzugekommen. Zielsetzung des Alkoholparcours „Erfahrung(s)Rausch“ ist es, Heranwachsende zu...

Cannabis-Methodenkoffer – Multiplikatorenschulung

Cannabis-Methodenkoffer – Multiplikatorenschulung

E I N L A D U N G Termin und Ort: Datum: Montag, 25. November 2019, Zeit: 13.00 bis 17.00 Uhr, Ort: Pausenhalle am Standort Süd von-ketteler-strasse 38, 48231 Warendorf Referent: Frank Langer, Suchthilfe direkt Essen gmbH Inhalt: Über kaum eine andere illegale...

Kinder in suchtbelasteten Familien – Neue Internetseite

Kinder in suchtbelasteten Familien – Neue Internetseite

Seit kurzem ist das Wissensnetzwerk „Kinder in suchtbelasteten Familien“ für Fachleute und Interessierte https://w-kis.de/ online. Das Wissensnetzwerk versteht sich als Service- und Unterstützungsangebot für Praktiker und Praktikerinnen, die in den unterschiedlichsten...

2019 – Zum Stand der Cannabis Legalisierung in Deutschland

Cannabisprodukte fallen in Deutschland unter den §1 des Betäubungsmittelgesetzes (BtMG) und sind verboten. Ohne Genehmigung des Bundesinstitutes für Arzneimittel und Medizinprodukte sind Anbau, Herstellung, Handel, Erwerb und Besitz etc. von Cannabis strafbar. Im März...

BUCHBESPRECHUNG: Die Cannabis-Connection, Hoeps & Toes

BUCHBESPRECHUNG: Die Cannabis-Connection, Hoeps & Toes

Unionsverlag, 352 Seiten, 19,00 Euro Hauptakteur ist Dr. Marcel Kamrath - 55 Jahre, Staatssekretär, geschieden, aussichtsreicher Kandidat auf einen Ministerposten, Liebhaber und politischer Vertreter, der daran arbeitet, endlich die Cannabislegalisierung per Gesetz in...

Suchtpräventionstage in Ostbevern – Programm 2019

Suchtpräventionstage in Ostbevern – Programm 2019

Seit 1991 werden regelmäßig Aktionswochen zur Suchtvorbeugung im Kreis Warendorf durchgeführt. Sie sind fester Bestandteil der kreisweiten Präventionsarbeit und thematisieren immer wieder den Umgang mit Genuss- und Suchtmitteln sowie süchtig machenden...

Suchtberatungsführer 2019

„Sucht sucht Hilfe im Kreis Warendorf“ Seit April 2019 liegt der Suchtberatungsführer des Kreises Warendorf – erstellt von den Mitgliedern der Arbeitsgruppe Sucht und Abhängigkeit der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft (PSAG) – in seiner nun mehr sechsten Auflage vor....

Lachgas

Lachgas

Lachgas (Distickstoffoxid) In den Niederlanden zeigt der aktuelle Drogenbericht einen erhöhten Missbrauch von Lachgas als Partydroge. Im ersten Halbjahr 2019 sind in den Niederlanden bereits 67 Fälle gemeldet worden, bei denen Konsumenten mit Schwindelanfällen,...

Führerscheinverlust

Führerscheinverlust

Führerscheinlust und MPU - Die MPU ist kein Idiotentest Wer wegen Alkohol am Steuer oder Drogenkonsum den Führerschein verloren hat, sollte sich sehr frühzeitig, also kurz nach dem Verlust des Führerscheins, beim Straßenverkehrsamt, dem TÜV oder unserer...

Eine Lesereise mit Timo Schüsseler

Eine Lesereise mit Timo Schüsseler

90 Minuten zum Thema:  Alkohol zwischen Genuss und Sucht … und was hat das mit mir zu tun? In der Zeit vom 11. April 2019 bis zum 28. Mai 2019 unternahmen Manfred Gesch von der Fachstelle für Suchtvorbeugung (Drobs Ahlen) und der Exuser und Buchautor Timo Schüsseler...

Kita St. Joseph in Oelde als Papilio Einrichtung zertifiziert

Manfred Gesch (Fachstelle für Suchtvorbeugung/Drobs Ahlen), Robin Reick, Regionalgeschäftsführer, Barmer Hamm, Kaplan Niklas Belting, Brigitta Westarp (Kita St. Joseph)   Ob Gefühlskobolde, spielzeugfreie Tage oder Spiele mit besonderen Regeln – alle Elemente des...

Handyfrei – ich bin dabei

3 Tage ohne - Handyfreies Wochenende Aufstehen ohne Handywecker, auf Neuigkeiten am Morgen per Twitter und Instergram verzichten, mit Bus und Bahn ohne ÖPVN-App zum Ziel kommen, sich mit Freunden verabreden ohne über WhatsApp zu schreiben, lernen, ohne ständig...

6. Radiospotwettbewerb zum Thema Alkohol

Die AG-Suchtvorbeugung sucht: Radiotaugliche Botschaften gegen das Rauschtrinken Auch im Jahr 2014 ist das Rauschtrinken einzelnen Kindern und Jugendlichen aus dem Kreis Warendorf zum Verhängnis geworden. Zwischen Januar und Dezember 2014 sind 83 Kinder und...

Sind Süchtige krank?

9. Kongress für gemeindeorientierte Suchttherapie 20. bis 22. März 2019 in Bielefeld Im Mittelpunkt des neunten Kongresses für gemeindeorientierte Suchttherapie steht die Frage, wo in der Suchtarbeit der Krankheitsbegriff hilft und wo er der professionellen Sucht- und...

Rückblick auf die Fachtagung „Sucht im Alter“

Seit Jahren bemüht sich die Fachstelle für Suchtvorbeugung darum, das Thema „Sucht im Alter“ in die Öffentlichkeit zu bringen. Dabei ist das Thema aktueller denn je. Wer kümmert sich zum Beispiel um die 75jährige Witwe, die ihren Mann verloren hat, und den Schmerz und...

Aktionstage zur Suchtvorbeugung in der Stadt Warendorf

Wie in jedem Jahr finden auch in 2019 Aktionstage zur Suchtvorbeugung in der Stadt Warendorf statt. Organisiert von der Stadt Warendorf, dem Amt für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises Warendorf und der Fachstelle für Suchtvorbeugung. Neu ist der Zeitpunkt...

Fachtagung “Sucht im Alter”

Fachtagung “Sucht im Alter”

am 28. September 2018 veranstaltet die Arbeitsgruppe „Sucht und Abhängigkeit“ der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft (PSAG) im Kreis Warendorf - im Rahmen des Tags der Psychiatrie - eine Fachtagung unter dem Titel: “Sucht im Alter” Im Mittelpunkt der Fachtagung stehen...

9. Medien-Wettbewerb gegen Alkoholmissbrauch

Ziel des Wettbewerbs Die AG-Suchtvorbeugung im Kreis Warendorf versucht durch verschiedene Maßnahmen dazu beizutragen, dass Ausmaß jugendlichen Rauschtrinkens zu reduzieren. Helfen können dabei auch Informationen und Botschaften zu maßvollem, kontrolliertem Umgang mit...

ALKOHOLPARCOURS – ab Oktober ausleihbar

Das GigA-Projekt "Gemeinsam initiativ gegen Alkoholmissbrauch im Kindes- und Jugendalter" wurde 2011 mit Förderung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung im Rahmen der "kommunalen Alkoholprävention" gestartet. Nach einer dreijährigen, geförderten...

Karneval 2018 – Fremdwort mit acht Buchstaben? Nüchtern!

Karneval 2018 – Fremdwort mit acht Buchstaben? Nüchtern!

Der Straßenkarneval wird in diesem Jahr ganz früh im Februar gefeiert – am Donnerstag, den 08. Februar beginnen die närrischen Tage mit der Allweiberfastnacht und enden dann nach sechs Tagen am Aschermittwoch. Zeit einfach mal richtig die Sau rauszulassen – mit...

„Hanf Dampf“ ausgezeichnet

„Hanf Dampf“ ausgezeichnet

Der Landespräventionsrat (LPR), der als unabhängiges Gremium die Landesregierung Nordrhein-Westfalen in übergreifenden Fragen der Kriminalprävention berät, widmet sich in jedem Jahr einem besonderen Thema und prämiert monatlich auf seiner Internetseite ein Projekt des Monats. Im Dezember 2017 wurde das Projekt „Hanf Dampf“ der AG Suchtvorbeugung als Projekt des Monats ausgewählt.

Fachtag “Amphetamine” am 17.11.2017

Mit der kreisweiten Fachtagung zum Thema „Amphetamine“ wenden sich die quadro Sucht- und Drogenberatungsstellen im Kreis Warendorf erneut an Fachkräfte aus der Jugend- und Suchthilfe, Erziehungsberatung, Schule und aus anderen relevanten Aufgabengebieten im Bereich...

Nomophobie – die Sucht der virtuellen Welt

Nomophobie – die Sucht der virtuellen Welt

Nomophobie bezeichnet die Angst, ohne sein internetfähiges Smartphone nicht mehr für private und berufliche Kontakte und Belange erreichbar zu sein. Und diese Angst hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. In der Augustausgabe der Monatszeitung „DER MONAT“ findet sich unter der Überschrift „Nomophobia! … wenn die virtuelle Welt zur Sucht wird“ ein interessanter Artikel von Markus Sparfeldt zu dieser Thematik.

Gesucht: Neuer Radiospot gegen das Rauschtrinken

Gesucht: Neuer Radiospot gegen das Rauschtrinken

Jährlich wird das Rauschtrinken einzelnen Kindern und Jugendlichen zum Verhängnis – auch im Kreis Warendorf. Das Konsumieren großer Mengen Alkohol in möglichst kurzer Zeit, führt immer wieder zu schweren körperlichen Reaktionen -  der Blutzuckerspiegel sinkt rapide,...

Rückblick und Ausblick auf die Jugendfilmtage 2017 im CinemAhlen

Rückblick und Ausblick auf die Jugendfilmtage 2017 im CinemAhlen

Ein Großaufgebot von Kooperationspartnern machten die Jugendfilmtage 2017 in Ahlen möglich. Dank der Unterstützung des Kinobetriebs CinemAhlen, der fachlich, personellen Begleitung durch das Medienzentrum des Kreises Warendorf, der Organisation der Fachstelle für...

Staatlicher Verkauf von Marihuana in Uruguay – Start: 19. Juli 2017

Staatlicher Verkauf von Marihuana in Uruguay – Start: 19. Juli 2017

Südamerika ist eine der Regionen, in der im großen Stil Pflanzen zur Herstellung von illegalen Drogen wie Heroin, Kokain oder Cannabis angebaut werden, um die fertigen Produkte weltweit gewinnorientiert zu vertreiben. Politische, polizeiliche und militärische...

6. Oktober 2017 – Fortbildung zum Thema HIV-Infektion und Therapie

In regelmäßigen Abständen macht die „medizinische Rundreise“ Station im Kreis Warendorf. Am Freitag, 6. Oktober 2017, ist es wieder so weit. An diesem Tag laden die „Deutsche AIDS-Hilfe e.V.“ und die „AIDS-Hilfe Ahlen e.V. – Beratungsstelle für den Kreis Warendorf“ in...

Gesetz in Kraft getreten: medizinisches Cannabis

Am 10. März 2017 ist das Gesetz zur Änderung betäubungsmittelrechtlicher Vorschriften in Kraft getreten. Ab sofort kann Cannabis auf Betäubungsmittelrezept medizinisches verschrieben werden. Die Kosten für das Medikament „Cannabis“ können dann von den Krankenkassen...

Suchtberatungsführer 2017

„Sucht sucht Hilfe im Kreis Warendorf“ Seit März 2017 liegt der Suchtberatungsführer des Kreises Warendorf – erstellt von den Mitgliedern der Arbeitsgruppe Sucht und Abhängigkeit der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft (PSAG) – in seiner nun mehr sechsten Auflage vor....

Alkohol und Schwangerschaft – Fetales Alkoholsyndrom (FAS)

Im Rahmen der Jahrestagung „Alkohol und Jugendschutz“ 2015 informierte die Fachstelle für Suchtvorbeugung des Arbeitskreises Jugend- und Drogenberatung im Kreis Warendorf e.V. über die Stellungnahme des NRW-Landtages über den Antrag der CDU Fraktion zum Thema „Alkohol...

VINYL Sucht

Sucht ist die umgangssprachliche Variante der Abhängigkeit eines Menschen von Substanzen und/oder Verhaltensweisen. Bei Substanzen ist die Sache relativ eindeutig: Körper und Seele kommen nicht mehr von illegalen Drogen, legalen Suchtmitteln oder Medikamenten los. Bei...

Legal Highs nicht mehr legal

Gesetz zur Bekämpfung der Verbreitung neuer psychoaktiver Stoffe (NpSG): Seit dem 26. November 2016 ist das sogenannte Gesetz zur Bekämpfung der Verbreitung neuer psychoaktiver Stoffe (NpSG) in Kraft getreten. PDF zum Download: Neue-psychoaktive-Stoffe-Gesetz Seit...

Radiospotwettbewerb 2016/17

…andthewinnerare: Robin Jemella, Hanna Rothfeld und Melina Antusch der Klasse 10a der Realschule Wadersloh. Hier eine Zusammenfassung IhrerErfahrungen: Warum sie am Wettbewerb teilgenommen haben; Wie sie die Idee für den Radiospottbeitrag entwickelt haben; Welche...

Backyard Dreamer

Don’t dream it, be it ist die Botschaft die uns die „Rocky Horror Picture Show“ gelehrt hat. Nicht der Gedankenakt ist es, der befreit, sondern die Tat. Diese Überzeugung lebt auch Jonas Künne. Sozialarbeiter, ehemaliger Mitarbeiter des Arbeitskreises Jugend- und...

Der Radiospotwettbewerb 2016 zum Thema „Alkohol“ ist entschieden

… and the winner is … die Radio-AG der Geschwister-Scholl Realschule in Wadersloh

Allen Schulen, Klassen und Gruppen, die sich mit Beiträgen an dem diesjährigen Wettbewerb beteiligt haben, ein herzliches „Danke schön“ der AG-Suchtvorbeugung.
Gewinnen kann aber nur eine Gruppe und das waren diesmal zwei Schülerinnen und ein Schüler aus Wadersloh. Hanna, Melina und Robin haben zusammen mit ihrer Lehrerin Myriam Kolb den Beitrag entwickelt, umgesetzt und eingereicht. Und die Jury hat den Beitrag auf Platz 1 gesetzt.

Beitrag in der WDR Lokalzeit Münsterland

Am 25. November 2016 wurde im Rahmen einer Pressekonferenz die Befragung von Schülerinnen und Schülern aus dem Kreis Warendorf zum Konsum von Suchtmitteln und Medien vorgestellt. Neben den Westfälischen Nachrichten“ und „Die Glocke“ berichtete der WDR in seiner...

Schülerbefragung 2016

Nach 1999 und 2008 führte die AG-Suchtvorbeugung 2016 die dritte Befragung von Schülerinnen und Schülern im Kreis Warendorf zum Konsumverhalten von Suchtmitteln und Medien durch. Insgesamt nahmen 1.160 Schüler und Schülerinnen an der Befragung teil. Gefragt wurde nach...

 „Jugendliche Gamer und Chatter – Wie kann riskante Mediennutzung überwunden werden?

Digitale Medien haben unseren Alltag nachhaltig verändert. Trotz der vielen Vorzüge eines weltumspannenden Netzes, nehmen dessen Konsum und der Umgang der damit verbundenen Medien mitunter riskante Züge an. Insbesondere Kinder und Jugendliche scheinen sich dieser digitalen Welt kaum entziehen zu können. So mahnen viele Pädagogen an, Kinder und Jugendliche zu einem möglichst verantwortungsvollen Umgang zu erziehen.

Schülerbefragung 2016

Nach 1999 und 2008 konnte 2016, Dank der Unterstützung verschiedenster Kooperationspartner (Schulen im Kreis Warendorf, smetrix Kommunikations- & Webdesign Ennigerloh sowie der Mitglieder der AG-Suchtvorbeugung) erneut eine Schülerbefragung durchgeführt werden. Insgesamt nahmen 1.160 Schüler und Schülerinnen an der Befragung teil.

Papilio trauert um Heidrun Mayer

Das Augsburger Sozialunternehmen Papilio trauert um Heidrun Mayer. Die geschäftsführende erste Vorsitzende starb am vergangenen Donnerstag nach einem Fahrradunfall während ihres Urlaubs in der Steiermark. Sie wurde 55 Jahre alt.

Hans-Adolf Hüsgen verstorben

Am 18. Juli 2016 ist der ehemalige Drogenbeauftragte des Landes Nordrhein-Westfalen Hans-Adolf Hüsgen verstorben. Herr Hüsgen hat jahrzehntelang die Sucht- und Drogenarbeit in Nordrhein-Westfalen engagiert entwickelt, begleitet und ausgebaut. Unter seiner Regie war...

31. Mai 2016 – Weltnichtrauchertag

Seit 1987 wird der Weltnichtrauchertag von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) genutzt, um weltweit auf die Gefahren des Rauchens aufmerksam zu machen. Aber nicht nur der aktive Nikotinkonsum birgt Gefahren und Risiken. Bereits 1997 stellte das...

3 Studien aus den Bereichen Cannabis, Tabak & Alkohol

Die Bayerische Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen (BAS) stellt in ihrem SUCHTFORSCHUNGSTELEGRAMM vom 04. Mai 2016 drei Zusammenfassungen aktueller Studien aus den Bereichen Cannabis, Tabak und Alkohol vor und verweist zusätzlich auf Kurzberichte aus dem Deutschen Ärzteblatt.

Fachtag zum Thema „Fetale Alkoholspektrum-Störungen“ (FASD) mit Prof. Spohr am 02.06.2016 in Solingen

Bereits geringe Mengen von Alkohol in der Schwangerschaft können schwerwiegende Beeinträchtigungen beim ungeborenen Kind bedeuten und fetale Alkoholspektrum-Störungen (FASD) hervorrufen. FASD bezeichnen die vorgeburtlich entstandene Schädigung eines Kindes durch von der schwangeren Mutter konsumierten Alkohol. Es reicht von ausgeprägten Verhaltens- und Lernstörungen, über schwere körperliche und geistige Behinderungen bis hin zu irreparablen Schädigungen des Zentralen Nervensystems.

E-Zigaretten und E-Shishas: Klare Regeln im Jugendschutz

Das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vorgelegte Gesetz zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor den Gefahren des Konsums von E-Zigaretten und E-Shishas ist am 1. April 29016 in Kraft getreten. Damit werden die Abgabe- und Konsumverbote des Jugendschutzgesetzes und des Jugendarbeitsschutzgesetzes für Tabakwaren auf E-Zigaretten und E-Shishas ausgedehnt. Zudem wird sichergestellt, dass die Abgabeverbote von Tabakwaren, E-Zigaretten- und E-Shishas an Kinder und Jugendliche auch im Wege des Versandhandels gelten.

Krass Korrekt!

Soziale Kompetenzen stärken und trainieren: Übungen für Schule und Jugendarbeit von Ulrich Bomba, Manfred Gesch, Christiane Kersting, Uwe Schafel, 128 Seiten, Broschiert, 21,99 Euro Trainingsmaterialien für Lehrer aller Schulformen, Fach: Soziales Lernen, Klasse 7 bis...

Radiospotwettbewerb 2015/16 zum Thema Alkohol

Zum sechsten Mal hat die AG-Suchtvorbeugung ihren kreisweiten Radiospotwettbewerb zum Thema Alkohol durchgeführt. Aus den eingegangenen Beiträgen wählten die diesjährigen Jurymitglieder des Wettbewerbs, bestehend aus Heiko Schwarz (begleitete die Gewinnergruppe des...

PROJEKTTAGE „Mittel gegen Suchtmittel“

Zwei Schultage lang haben sich die Schülerinnen und Schüler des Augustin-Wibbelt-Gymnasiums in Warendorf in Arbeitsgruppen intensiv mit Themen rund um Suchtmittel auseinandergesetzt. In 11 Themengruppen wurden 32 Projekte angeboten. Sie reichten von stoffgebundenen...

Positionspapier der AG-Suchtvorbeugung

Zur Notwendigkeit dauerhafter suchtpräventiver Arbeit im Kreis Warendorf Schwerpunktzielgruppen sind Kinder und Jugendliche Das Positionspapier beschreibt die „Präventionsarbeit“ als Querschnittsaufgabe aller im pädagogischen Alltag Tätigen – von der Hebamme bis zur...

Abgabe von Alkohol – Schulung für Auszubildende im Einzelhandel

Wenn Jugendliche Alkohol konsumieren, dann haben ihnen oft Erwachsene den Alkohol verkauft. Um die künftigen Mitarbeiter im Einzelhandel zu sensibilisieren und entsprechend zu schulen, fand im Juni 2015 für die Schüler und Schülerinnen der Berufsschulklassen im...

Spielend gegen Glücksspielsucht

Am 24. September 2014 haben wir hier in der Rubrik „Neuigkeiten“ darauf hingewiesen, dass die Zahl der Kinder und Jugendlichen in NRW, die an Glücksspielen mit Geldeinsatz und Geldgewinnmöglichkeiten teilnehmen, steigt.  Diese Entwicklung dokumentierte eine Studie,...

Experten warnen vor E-Zigaretten

Zum Weltnichtrauchertag am Sonntag, 31. Mai 2015 warnen Experten eindringlich vor den Gefahren von E-Zigaretten und fordern klare gesetzliche Regelungen. „Mit jedem Zug wird ein Chemikaliengemisch inhaliert. Insbesondere bei hohem Dauerkonsum kann eine Krebsgefährdung...

Regeln in Familien: Coaching für Eltern ab 26. Mai 2015

Unter dem Titel „Wenn Hugo und Marie-Joana auf die Party meines Kindes gehen“ fand am Montag (4. Mai) im Jugendtreff Villa Mauritz in Wadersloh ein Elternabend zum Thema Alkohol- und Cannabiskonsum von Kindern und Jugendlichen statt. Dieser war mit 20 Eltern gut...

Stipendienvergabe zur Implementierung von PAPILIO im Ausbildungsbereich

Die Fachstelle für Suchtvorbeugung des Arbeitskreises Jugend- und Drogenberatung informiert: zusammen mit Kindergärten wurde das Präventionsprogramm PAPILIO für den Kindergartenbereich entwickelt. Es senkt nachweislich Verhaltensauffälligkeiten bei Kindergartenkindern...

Zwei freie Plätze für die Papilio-Fortbildung im März 2015

Am 25. März 2015 beginnt der 14. Papilio-Kurs für ErzieherInnen im Kreis Warendorf. Zusammen mit Kindergärten wurde das Präventionsprogramm PAPILIO für den Kindergartenbereich entwickelt. Es senkt nachweislich Verhaltensauffälligkeiten bei Kindergartenkindern und...

Filme die von Sucht erzählen

Unter dem Button „Projekte“ findet sich aktuell ein Beitrag zu Filmen, die von Sucht erzählen. Der Beitrag umfasst: eine kurze Darstellung unserer Arbeit mit dem Medium Film, bezogen auf die Zielgruppe Schülerinnen und Schülern, eine Auflistung der Filme, mit denen im...

Die 10 B1 im Tonstudio

Die Siegerklasse 10 B1 hat uns ein paar Worte zur Aufnahme im Tonstudio geschrieben: "Am Freitag, den 23. Januar 2015 waren wir mit Herrn Gesch von der AG Suchtvorbeugung, Angela de Marco (Lehrerin) und unserem Musiklehrer Herrn Schwarz, im Studio von...

Radiospotwettbewerb 2014/15 zum Thema Alkohol

Zum fünften Mal hat die AG-Suchtvorbeugung ihren kreisweiten Radiospotwettbewerb zum Thema Alkohol durchgeführt. Aus den eingegangenen Beiträgen wählten die diesjährigen Jurymitglieder des Wettbewerbs, bestehend aus der Vorjahressiegerin Christina Schiek, zwei...

Die Medizinische Rundreise: Hepatitis

Am Mittwoch, 04. März 2015, bietet die Deutsche AIDS-Hilfe in Kooperation mit der AIDS-Hilfe Ahlen e.V. – Beratungsstelle für den Kreis Warendorf und dem Arbeitskreis Jugend- und Drogenberatung im Kreis Warendorf e.V. eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema Hepatitis...

Aktionstage zur Suchtvorbeugung im Kreis Warendorf

Aktionstage zur Suchtvorbeugung haben im Kreis Warendorf Geschichte. Seit Anfang der 90er Jahre wurden lokal begrenzte Veranstaltungstage und –wochen mit verschiedensten lokalen Kooperationspartnern durchgeführt. Ziel es ist, Suchtentstehung zu vermeiden,...

Glücksspielsucht in NRW steigt

Die Zahl der Kinder und Jugendlichen in NRW, die an Glücksspielen mit Geldeinsatz und Geldgewinnmöglichkeiten teilnehmen, steigt. Telefonische Beratung in deutscher und türkischer Sprache Die Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes...

Kindergärten erfolgreich gegen Sucht und Gewalt

3 Papilio Ausbildungskurse in 2014 erfolgreich beendet Papilio ist ein Programm zur Frühprävention, das bereits im Kindergarten beginnt. Im Rahmen einer zweijährigen Ausbildung, die 150 Theorie- und Praxisstunden umfasst, werden Erzieherinnen speziell geschult, Kinder...

Alkoholtestkäufe durch Kinder und Jugendliche

Auf der Jahrestagung „Alkohol und Jugendschutz“ im Rahmen der kommunalen Alkoholprävention im Kreis Warendorf 2012 wurden Testkäufe von Alkohol mit Kindern und Jugendlichen von den Anwesenden als kritisch eingeschätzt – zumal Fragen zur Rechtmäßigkeit nicht...

Neue MoVe-Trainer Ausbildung im Februar 2015

MOtivierende KurzinterVEntion bei konsumierenden Jugendlichen Die Fortbildung richtet sich an Kooperationspartner der regionalen Prophylaxefachkräfte und Fachstellen für Suchtvorbeugung. In der 18. MoVe-Trainer-Ausbildung werden Inhalte, Methodik und Didaktik der...

Buch: Vom Nullpunkt in ein neues Leben

Sucht hat immer eine Geschichte. Dazu gehören Menschen, die diese Geschichte erlebt und erlitten haben – als Konsument, Elternteil, Geschwisterkind, Partner etc. Einer von ihnen ist Timo Schüsseler, Jahrgang 1976, Exuser (Alkohol), aus Ahlen. Gemeinsam mit der...

Suchtvorbeugung in Istanbul/Türkei

Interkultureller Austausch mit zwei Prophylaxekolleginnen aus Istanbul Auf Anfrage der Beauftragten für Integration/Migration vom Paritätischen Zentrum (Parisozial) in Ahlen, Hatice Yesilyaprak, besuchten Frau Metin Nevin und Frau Murat Sevtap Sema das...

Rauschtrinken 2013

Einlieferungen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit einer Alkoholvergiftung in Akutkrankenhäuser aus dem Kreis Warendorf im Jahr 2013 Jährlich werden ca. 70 Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 17 Jahren aus dem Kreis Warendorf mit einer...

Konsequenzen für Prävention, Drogenhilfe & Drogenpolitik

Einschätzung von Tagungsteilnehmer/innen im Anschluss an die Fachtagung Im Rahmen der Fachtagung „Schiffbruch mit Speed und Dope“ (4.4.2014) hatten die Teilnehmer/innen die Möglichkeit Überlegungen zu formulieren, inwiefern veränderte Konsumgewohnheiten von...

Fachtagung “Schiffbruch mit Speed & Dope”

Die von der Arbeitsgemeinschaft Drogenarbeit und Drogenpolitik (AG-DroPo) und der Fachstelle für Suchtvorbeugung des Arbeitskreises Jugend- und Drogenberatung im Kreis Warendorf e.V. vorbereitete Fachtagung "Schiffbruch mit Speed & Dope" wurde am Freitag, den 04....

Radiospotwettbewerb 2013/14 zum Thema Alkohol

Radiospotwettbewerb 2013/14 zum Thema Alkohol

Zum vierten Mal hat die AG-Suchtvorbeugung ihren kreisweiten Radiospotwettbewerb zum Thema Alkohol durchgeführt. Neunzehn Beiträge von vier Schulen und zwei Jugendfreizeiteinrichtungen aus drei Städten und Gemeinden sind bis zum 6. Dezember 2013 eingereicht worden....

„Schiffbruch mit Speed und Dope“

Fachtagung zu Veränderungen auf dem illegalen Drogenmarkt Am 4. April 2014 wird die Fachstelle für Suchtvorbeugung des Arbeitskreises Jugend- und Drogenberatung im Kreis Warendorf e.V. in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Drogenarbeit und Drogenpolitik in NRW...

Neues zum Thema “Drogen und Straßenverkehr”

Unter diesem Link  findet sich das Präventionskonzept „Hanf Dampf“ beschrieben, das unter anderem die Position des Straßenverkehrsamtes zum Thema „Cannabis und Führerscheinentzug“ enthält. Im Laufe der Jahre haben sich – bezogen auf die Ahndung eines Verstoßes mit...

Fassbrause ist KEIN Kindergetränk

Fassbrause ist KEIN Kindergetränk

In der letzten Zeit häufen sich Anfragen zum Umgang mit Fassbrause als Kindergetränk. Die Landeskoordinierungsstelle Suchtvorbeugung NRW in Mülheim (ginko) hat in diesem Zusammenhang eine Empfehlung herausgegeben, die seitens der AG-Suchtvorbeugung bestätigt und...

4. Radiospotwettbewerb zum Thema Alkohol

4. Radiospotwettbewerb zum Thema Alkohol

GESUCHT: Botschaften gegen das Rauschtrinken Auch im letzten Jahr ist das Rauschtrinken einzelnen Kindern und Jugendlichen aus dem Kreis Warendorf wieder zum Verhängnis geworden. Zwischen Januar und Dezember 2012 wurden 72 Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 17...

Aufsuchende Arbeit bei alkoholträchtigen Veranstaltungen

Aufsuchende Arbeit bei alkoholträchtigen Veranstaltungen

Sommerzeit ist Festivalzeit – strahlender Sonnenschein, Ferienstimmung, gute Musik lassen Herzen und Hormone höher schlagen. Mann/Frau trifft sich auf Festival, Stadtfesten, Abifeten und Scheunenbällen. Und bei allen Veranstaltungen spielt Alkohol eine treibende Rolle...

So sehen Sieger aus…

So sehen Sieger aus…

Bericht der diesjährigen Gewinnergruppe des Radiospottwettbewerbs zu Ihren Erfahrungen rund um die Teilnahme  Am 18.01.2013 - nach der zweiten Schulstunde - brachen wir auf. Wir, Zoé, Chelsea und Orion, fuhren gemeinsam mit unserer Lehrerin Frau Kolb und Manfred Gesch...

Gewinner des Radiospot-Wettbewerbs 2012

Gewinner des Radiospot-Wettbewerbs 2012

Schüler der Realschule Wadersloh siegen beim Radiospotwettbewerb Seit 2010 führt die Arbeitsgemeinschaft Suchtvorbeugung im Kreis Warendorf in Kooperation mit Radio WAF und dem Rotary Club Warendorf einen Radiospotwettbewerb durch. Jugendliche sind aufgerufen,...

Folien zur Fachtagung vom 26. November 2012

Im Rahmen der Fachtagung „Von Kindesbeinen an – Suchtvorbeugung in Kindheit und Jugend“ standen die Themen „Entwicklungsförderung“ und „Eigenständig werden“ im Vordergrund. In Vorträgen und Workshops wurde durch die Referenten aufgezeigt, welche Möglichkeiten...

Dritte Auflage des Radiospot-Wettbewerbs

                  Der Radiospot-Wettbewerb der Arbeitsgemeinschaft Suchtvorbeugung im Kreis Warendorf ist nach den Sommerferien in die dritte Auflage gegangen. Mitmachen können Menschen bis zum 21. Lebensjahr. Die Beiträge...

Termine

• 28.9. bis 2.10.2012 Jugendfilmtage in Oelde. Thematisch beschäftigen sich die Jugendfilmtage mit dem Thema „Medien“. Gezeigt werden wie Filme „Ben X“ und „Homevideo“. • 25.10.2012 Aktionstag zur Suchtvorbeugung in der Stadt Warendorf. Für ausgewählte Klassen der...

Lehrerfortbildungsveranstaltung im Herbst 2012

Lehrerfortbildungsveranstaltung im Herbst 2012 Titel: Alkoholprävention – einmal anders. Kreative Methoden in Unterricht und Schule   Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer der Sek I und Sek II, insbesondere BeratungslehrerInnen und BeratungslehrerInnen für...

Methodenfortbildung für Lehrkräfte am 23.05.!

„Alkohol“ ist der Deutschen liebste Droge. Auch für viele Kinder und Jugendliche gilt dies und gerade sie trinken oftmals „bis der Arzt kommt“. Im Kreis Warendorf wurden allein im letzten Jahr 73 Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren mit einer...

Warnung vor Legal Highs

Quelle www.drogenbeauftragte.de (Drogenbeauftragte der Bundesregierung) Das Bundeskriminalamt (BKA) und die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Mechthild Dyckmans, warnen vor dem Konsum von so genannten „Legal High“- Produkten und weisen auf die mit dem Konsum...

Elternabend zum Thema Alkohol am 26.03.

Am 26.03.2012 findet im Gymnasium Johanneum, Schloß Loburg , 48346 Ostbevern, ab 19 Uhr ein Informationsabend für Eltern der  SchülerInnen aus der Jahrgangsstufe 8 & 9 statt. Referenten sind Gabriele Wessel, Amt für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises...

K.O.-Tropfen – NEIN DANKE!

Merkblatt KO-Tropfen Was können Sie tun? Lassen Sie Ihr Glas oder Ihre Flasche nie unbeobachtet. Besprechen Sie sich mit FreundInnen, dass Sie gegenseitig auf Ihre Gläser achten. Wenn Sie mit FreundInnen ausgehen, dann gehen sie auch gemeinsam wieder nach Hause....

Drogentodeszahlen 2010

Unter nachfolgendem Link hat die Drogenbeauftragte der Bundesregierung die Zahlen der Todesopfer in Folge von Drogen veröffentlicht. http://www.drogenbeauftragte.de/drogen-und-sucht/illegale-drogen/heroin-und-andere-drogen/legal-highs.html ...

Papilio-Fortbildung für Erzieherinnen

Zusammen mit Kindergärten wurde das Präventionsprogramm PAPILIO für den Kindergartenbereich entwickelt. Es senkt nachweislich Verhaltensauffälligkeiten bei Kindergartenkindern und steigert deren sozial-emotionale Kompetenz. Damit setzt es frühzeitig an, um gegen die...

Wir twittern

Nach unserer Facebookseite haben wir nun einen Twitter-Auftritt angekoppelt. Das bedeutet, dass alle Neuigkeiten und Informationen, die wir im Facebook veröffentlichen, zeitgleich bei Twitter gepostet werden. www.twitter.com/suchtvorbeugung

Jetzt im Facebook

Während unsere neue Internetseite wächst, haben wir eine Seite im Facebook gegründet. Fortan werden alle Neuigkeiten auch dort zu lesen sein und wir werden mit unserer Aufklärung in den Sozialen Netzwerken fortfahren. Wir würden uns freuen, wenn Ihr bzw. wenn Sie...

Radiospot-Wettbewerb 2016/17

andthewinnerare:

Robin Jemella, Hanna Rothfeld und Melina Antusch der Klasse 10a der Realschule Wadersloh.
Hier können Sie sich den Gewinnerbeitrag anhören:

Radiospot-Wettbewerb 2015/16

Hier können Sie sich den Gewinnerbeitrag anhören:

Radiospot-Wettbewerb 2014/2015

Hier können Sie sich den Gewinnerbeitrag anhören:

Radiospot-Wettbewerb 2013/2014

Gewinnerbeitrag von Christina Schiek:

Radiospot-Wettbewerb 2012/2013