Seite wählen

Auch in diesem Jahr führt die Kampagne „Leben ohne Qualm“ (LoQ) wieder ihren HipHop Workshop durch.
Aufgrund der Corona-Maßnahmen werden leider keine HipHop-Workshops vor Ort angeboten. Um Jugendlichen trotzdem die Möglichkeit zu geben, musikalisch kreativ zu werden und am HipHop-Wettbewerb teilzunehmen, wurde ein selbsterklärendes Video Lernprogramm (Video/Tutorial) erstellt, das über  https://bit.ly/LoQ-Support aufzurufen ist. Hier erklärt der Workshop Leiter Hossam Ali (Pottpoeten, OZKA) in aller Kürze und für alle Interessierte einfach verständlich, wie mit der kostenlosen App Voloco ein HipHop-Track erstellt werden kann.

Mitmachen können alle jungen Menschen zwischen 10 und 27 Jahren.

Der HipHop Track sollte das Thema “Rauchen” bzw. “Nichtrauchen” behandeln, mindestens 2 und maximal 3 Minuten lang sein, im mp3-Format vorliegen und nicht mehr als 12 MB haben. Der Track kann dann direkt über das Teilnahme Formular (https://www.loq.nrw.de/hiphop/Track-hochladen) hochgeladen werden.

Es gibt Preise im Gesamtwert von 3.000,- Euro zu gewinnen, z.B. DJ-Equipment (Controller/Mischpult, CD-Player, Effektgeräte etc.), Musik-Software, Gutscheine und für Schulklassen Geldpreise. Zusätzlich wird der beste Mädchen Act mit einem Sonderpreis in Höhe von 500,- Euro ausgezeichnet. .

Die Tracks werden in drei Altersgruppen bewertet (10- bis 13jährige, 14- bis 16jährige sowie 17- bis 27jährige).

Die besten Tracks aus 2019 sind auf der Internetseite https://www.loq.nrw.de/hiphop/Der-Wettbewerb#N_2844  zu finden.

Einsendeschluss für die Teilnahme am HipHop Workshop ist der 31.12.2020.

Weitere Infos zum Wettbewerb sind unter www.loq.nrw.de/hiphop sowie in diesem Wettbewerbsflyer zu finden